Etwas verspätet kommt er, der mehr als gerechte Punktgewinn in Saarbrücken. 10043 sahen ein Spiel, das sich zu einem mehr als guten Kick in Liga 3 entwickelte. Lauberbach und ein Eigentor jeweils nach Krausse Vorlage sicherten den verdienten Punkt. Leider waren wir im hinteren Bereich diesmal nicht so sattelfest wie gewohnt. Erst stehen 3 Spieler rum und sehen zu wie Grimaldi einschiebt, dann beim 2:1 für Saarbrücken wird der Ball im eigenen 16m nicht einfach rausgehauen, sondern man verliert den Ball uns schon klingelt es. Dann hat man in der 92.Min das dicke ding um mit 3:2 in Führung zu gehen, leider ging der Ball über den Kasten. Am Ende ein gerechtes 2.2, damit treten Beide auf der Stelle. 

Ein Lob muß man dem neuen Ludwigspark aussprechen. Der Umbau ist mehr als gelungen, die Akustik wunderbar und auch alles weitere rundherum sehr gelungen.  Es war schön mal wieder da zu sein. 

© volkswagenloewen.de 2004-2013