Der Vorstand vom Fanclub  Der Blau-Gelben Volkswagenlöwen 2004 e.V übergab der Gemeinde Süpplingenburg eine Spende in Höhe von  667,67€  für die Anschaffung einer Geschwindigkeitsmessanlage, damit Schüler und Kleinkinder einen sicheren Weg zur Schule und zum Kindergarten haben. In Süpplingenburg löste diese Spende große Freude aus und die sehr gefährliche Ein-und Ausfahrt aus/in Richtung Helmstedt mit der Bushaltestelle rechts und links der Landstraße könnte bald als gefährlicher Gefahrenpunkt entschärft werden.

Der Bürgermeister Dieter Eckner und die Gemeindedirektorin Karin Pickbrenner hoffen, das der Rest für die Geschwindigkeitsmessanlage in Kürze zusammen sind und die Anlage aufgestellt werden kann. Die Gemeinde Süpplingenburg bedankte sich bei alle Volkswagenlöwen für diese Spende.

Wir wollen auch in Zukunft dieses Projekt in der Region fortführen und hoffen da auf eine gute Beteiligung aller weiterhin.

© volkswagenloewen.de 2004-2013