Nach dem Sieg gegen den SC Verl bleibt für Braunschwegs Löwen nicht lange Zeit um zu verschnaufen .Bereits am Samstag 

geht es daheim im Duell der Altmeister gegen den TSV 1860 München weiter. Die Gäste aus München Giesing stellen indes 

ein hartes Brett dar. Man hat den Stamm um Oldie Mölders halten können,  und hochkarätige Neuzugänge an die Grünwalder 

Straße holen können. Der Aufstieg ist das Ziel. Ein gewisser Marcel Bär bildet mit der Wampe von Giesing das Sturmduo.

Eintracht hat indes keinen Grund sich zu verstecken. Es scheint sich langsam eine Truppe gefunden zu haben die will , auch 

wenn es sicherlich auch Rückschläge geben wird. Hoffen wir im Duell der Löwen auf einen Sieg der Männer mit dem roten 

Löwen auf der Brust !

© volkswagenloewen.de 2004-2013