Eintracht geht hochverdient unter gegen Aufsteiger  Viktoria  Berlin .Man muss betonen nicht Hertha BSC , oder Union , nein, 

gegen die glorreiche Berliner Viktoria. Ein Desaster das Einen sprachlos zurück lässt. In einem ohnehin schon brodelnden 

Umfeld ist das Gift. Der Dachstuhl im Hause Eintracht brennt bereits wieder lichterloh, jegliche Euphorie ist im Keim erstickt.

Ganz ganz bitter. Mehr  gibt  es nicht zu sagen. 

© volkswagenloewen.de 2004-2013