Wer ist fit und bringt die richtige Einstellung mit beim Spiel gegen den Tabellenzweiten Nürnberg am Montag Abend um 20.30 Uhr zur fanfreundlichen cooltongue-out Anstoßzeit. Hier wird der Trainer genau hinsehen und hoffen, das es dann gelingt dort etwas zu holen. Auch wenn es etwas aufwärts ging in den letzten Spielen ist in Nürnberg eine erhebliche Leistungssteigerung von Nöten um dort zu punkten. Die vom Aufstiegsfieber  gepackten Nürnberger haben es nach dem Sieg in Kiel selbst in der Hand den Aufstieg perfekt zu machen. Das ist genau der Grund, warum es am Montag dort verdammt schwer wird zu punkten. Aber es muß uns doch mal nach gefühlten Jahrzehnten ohne Sieg endlich mal gelingen, das die Serie reißt und wir wie damals in Paderborn denen die Aufstiegsfeier versauen. Das muß doch unsere Ziel sein und dazu endlich auch mal die nötigen Tore schießen, damit den vielen mitgereisten Fans eine vergnügliche Heimfahrt geschenkt wird. Alles ist erlaubt, nur keine Niederlage.

 

 

© volkswagenloewen.de 2004-2013