Ein Abstieg der fast nicht traurig macht, weil es vorhersehbar seit Monaten war das Drama in den letzten Spielen seinen Lauf nahm. Ein Ende ohne Worte. Nun sind schnelle Entscheidungen nötig. Also Aufsichtsrat, Präsidium ran an die Arbeit. Habt viel gut zu machen.

© volkswagenloewen.de 2004-2013