Nach der herben Niederlage von Regensburg erwartet Eintracht nun am Samstag im heimischen Tempel den 1.FC Nürnberg .

Im Duell der Altmeister muss Eintracht im Grunde dreifach punkten.  Selbst ein Punkt gegen den Club scheint zu wenig zu 

sein , da man auswärts , wie es scheint , überall nur hinfährt um ein wenig mitzuspielen und brav die Punkte abzuliefern.

Um nicht frühzeitig den Anschluß zu verlieren  , sollte zwingend gepunktet werden , und das am Besten dreifach. Hoffen 

wir das Beste !

© volkswagenloewen.de 2004-2013