Es geht wieder los,  nach der Auftaktniederlage in Heidenheim 

steht für unsere neuformierte Löwenelf der erste Heimauftritt an.

Gegen Holstein Kiel dürfen knapp 4500 Leute dem Spiel 

beiwohnen in fürchterlichen Zeiten. Ein kleiner Anfang,  aber bei 

weitem nicht die stimmungsvolle Kulisse,  die man von 

der Hamburger Straße ansonsten gewohnt ist, und bitter für alle

treuen Fans,  die nicht dabei sein können. Alle hoffen das dieses 

Szenario bald der Vergangenheit angehören wird und ein 

pickepacke voller, brodelnder Tempel die Löwen anpeitschen

wird. Dennoch auf 3 Punkte!

© volkswagenloewen.de 2004-2013